Neubau einer Rettungswache

Ahi19 04
Ahi19 03

Neubau einer Rettungswache DD - Leuben

ZEITRAUM:

05/2019 – 07/2022

BAUHERR:

Amt für Hochbau und Immobilienverwaltung

PHASEN:

1 - 9

BAUSUMME:

402.000 € brutto

GEWERKE:

Elektrotechnik

An einem verkehrsgünstigen Bereich wurde die Rettungswache neu errichtet, um die Einsatzbereitschaft im Stadtgebiet zu erhöhen. Die Planung beinhaltete insbesondere die Elektrotechnische Erschließung des Gesamten Gebäudebereiches. Desweiteren wurde auf dem Dachbereich eine PV Anlage sowie ein Richtfunkmast vorgesehen. Durch eine spezielle Blitzschutzanlage wird hier ein Direkteinschlag vermieden. Im Gebäude selbst ist eine Brandmeldeanlage zur Früherkennung von Bränden vorgesehen. In der Fahrzeughalle wird dies über ein Sensorkabel realisiert.