• Dresden  +49 (0)351-31 21 70
  • Hamburg  +49 (0)4101-80 89 763
  • Köln  +49 (0)221-88 82 420

zurück

Erneuerung der BHKW-Anlage im Klärwerk Görlitz-Nord

  • Zeitraum: 07/2013 bis 08/2015
  • Bauherr: Stadtwerke Görlitz AG
  • Phasen: 3 - 8
  • Bausumme: 900.000 € netto
  • Gewerke: Anlagentechnik, Elt- und MSR-Technik, Bautechnik

Das Projekt beinhaltete die Erneuerung der BHKW- Anlage mit 3 Motoren a 205 kWel. Für die Verbesserung der Stromausbeute wurden zwei Pufferspeicher mit je 12,5 m³ Inhalt nachgerüstet. Die hydraulische, elektrische und MSR-technische Einbindung in das Bestandssystem wurde grundlegend überarbeitet und erneuert. Für einen effizienten Betrieb der Motoren wurde eine neuen Klärgasaufbereitungsanlage zur Entfernung von Syloxanen sowie neue Klärgasverdichter konzipiert. Die Motoren wurden in das Leitsystem der Gesamtanlage integriert. Link: Presseartikel